šŸ„§MarmorkuchenšŸ„§


Hallo ihr Lieben....

Jetzt dieser Kuchen ist ein Klassiker unter den RĆ¼hrkuchen, er ist schnell zusammengerĆ¼hrt und šŸ„§gebacken. Trotzdem schmeckt er Ć¼berallšŸ„§ anders, weil es davon sehr viele verschiedene Rezepte hat. Zeige ich hier euch mein Rezept, wie ihn schon meine GroƟmutteršŸ„§ vor Ć¼ber 50 Jahren gebacken hat. Er ist auch nach ein paar Tagen noch schƶn šŸ„¤saftig. 

✔️Zutaten: 
•200 - 250 g Zucker
•250 g Butter oder Margarine
•250 g Mehl
•1P. Backpulver 
•1Pck. Vanillezucker
•4 Eier
•50 ml Milch
•zusƤtzlich 2 EL Kakao 
•2 El Milch

✔️Zubereitung:

Zuerst  Zucker, Butter und die Eier cremig schlagen, Mehl, Vanillezucker, Backpulver und Milch zugeben . Alles zu einem Teig verrĆ¼hren. Zu halbe teilen, in eine HƤlfte Kakao und Milch vermischen.


Danach geben Sie den Teig im Wechsel in eine gebutterte Form . FĆ¼r die Marmorierung kƶnnen Sie noch mit einem StƤbchen durch den Teig fahren.

Als nƤchstes Im vorgeheiztem Backofen bei 181°Grad O / U ca. 50 Min backen. 

Zum schluss AusgekĆ¼hlt mir Schokoladenguss bestreichen oder mit Puderzucker betreuen.