🍗GOUDA_HÖRNCHEN MIT SCHINKEN🍗

✔️Zutaten:

•4 Scheibe/n Käse (Gouda)
•1 Eigelb
•1 Eiweiß
•Pfeffer
•½ TL, gestr. Salz
•4 Scheibe/n Kochschinken
•Sesam
•250g Mehl
•1 Esslöffel Milch
•3 TL, gestr. Backpulver
•125g Magerquark
•50 ml Milch
•50 ml Öl
•Mehl für die Arbeitsfläche

✔️Zubereitung:

Zuerst den Backofen vorheizen. Nun müssen Sie das Backblech mit Backpapier Belegen. Jetzt für den Quark_Öl_Teig Mehl mit Backpulver vermischen und sieben Sie auch in eine Rührschüssel . Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) erst kurz auf niedrigster, danach auf höchster Stufe zu einem glatten Teig🥣 verarbeiten (muss nicht zu lange, Teig klebt sonst).

Jetzt Teig anschließend auf der bemehlten Arbeitsplatte zu einer Rolle formen. Teig🥣  zu einem Quadrat (34x34Zentimeter) ausrollen. Das Quadrat in 4 kleine Quadrate (je 17 x 17 cm) teilen, danach jedes Quadrat in 2 Dreiecke teilen, sodass Sie Acht Dreiecke erhalten.

Für die Füllung Schinken und teilen Sie Gouda in Größe🥣 der Dreiecke , jedes Teigdreieck mit je 1 Käse- und Schinkenscheibe belegen. Die Teigdreiecke von der breiten Seite her zu Hörnchen aufrollen und legen Sie es auf das Backblech .

Nun Eigelb mit Milch rühren, die Hörnchen damit bestreichen, bestreuen  Sie mit Pfeffer und Sesam und das Backblech in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 181°C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 161°C (vorgeheizt) Gas: Stufe 2 bis 3 (vorgeheizt). Backzeit: etwa 20 Minuten.

TIPP: Wenn Sie die Hörnchen🍗 einfrieren, die aufgetauten Hörnchen bei 201°C Ober- und Unterhitze für ca 8 Min🕛 im vorgeheizten Backofen aufbacken.