­čŹ×├ťberbackenes Brot mit gebackenem Knoblauch­čŹ×


✔️ZUTATEN:
•½ Tasse Butter.
•2 EL Petersilie, gehackt.
•1 Tasse K├Ąse, gerieben.
•1 Prise Salz.
•3 Knollen Knoblauch.
•2 EL Oliven├Âl.
•1 St. Brot.

✔️ZUBEREITUNG:
Zuerst alle Zutaten bereitstellen. Putze die Knoblauch-Knollen und  schneide von der Oberseite ein St├╝ck so ab, dass man die einzelnen Zehen sieht.
Nun den Knoblauch­čžä in eine mit Alufolie ausgelegte und mit Oliven├Âl eingefettete Backform­čąś geben und im vorgeheizten Backofen bei 171 °C ca. 50 Min backen. Der Knoblauch­čžä wird weicher und hat dann einen ganz anderen Geschmack als wenn man ihn roh ist. Wenn der Knoblauch­čžä gebacken ist, die Knoblauchzehen herausnehmen und Schneiden. In einer Sch├╝ssel­čąú mit geriebenem K├Ąse, mit der Butter­čžł und der Petersilie vermengen. gib eine Prise Salz dazu.
schneide das Brot­čŹ× in Scheiben und jede Scheibe mit dem vorbereiteten Knoblauchaufstrich­čžä bestreichen. Die Brotscheiben auf ein mit ├ľl gefettetes Backblech legen und bei 241°C ca. 3-4 Min backen (auf Grillfunktion).