­čŹÄgeschmackvoll – Leckere Apfelpudding Schnitten die immer gelingen­čŹÄ


✔️Zutaten
•(3/4L) Milch.
•Zimt, Zucker.
•1 Ei.
•ca. 5 ├äpfel.
•2 P├Ąckchen. Vanillepuddingpulver.
•2 P├Ąckchen. Bl├Ątterteig.

✔️Zubereitung
Zuerst die ├äpfel werden gesch├Ąlt und in kleine Streifen gerieben. Im Prinzip kannst du die ├äpfel aber ganz nach eigenem Geschmack bzw. Vorlieben verkleinern.

Jetzt aus den 2 P├Ąckchen. Vanillepuddingpulver, wird auch ein Pudding gekocht­čöą. Also ca. 600mL Milch­čąŤ in einen Topf und mit den restlichen 150ml wird das Pulver glatt ger├╝hrt.Zu Milch kommen 3 Essl├Âffel Staubzucker hinzu. Wenn die Milch­čąŤ kocht , nehme vom Herd und das glatt ger├╝hrte Pulver mit einem Schneebesen einr├╝hren.

Danach wird ein Bl├Ątterteig ausgerollt und eine geeignete Backform gelegt. die ├äpfel noch mit Zimt und Zucker abschmecken und verteile auf dem Bl├Ątterteigboden gleichm├Ą├čig . Jetzt Dar├╝ber wird dann der Vanillepudding verteilt. Abschlie├čend waird der zweite Bl├Ątterteig oben dar├╝ber gelegt. Die R├Ąnder gut andr├╝cken. Mit einer Gabel­čŹ┤ im Abstand von ca ein paar cm L├Âcher hineinstechen.

Als letztes wird das Ei verquirlt und mit einem Pinsel gut auf dem “Deckel” verteilt .

Die Schnitten bei Ober/Unterhitze bei 181° ca. 35 min goldbraun backen.

Also wie du siehst, das ist total schnell erledigt!

viel Spa├č beim machen und auch einen guten Appetit­čŹŻ️