šŸ„©Fladen gefĆ¼llt mit Hackfleisch zum SattessenšŸ„©!


✔️Zutaten:
✔️Teig:
•150g Joghurt
•600g Mehl
•TL Salz
•1 TĆ¼tchen Trockenhefe
•2 TL Zucker
•270 ml lauwarmes Wasser
•50 ml Ɩl
✔️FĆ¼llung:
•¼TL Kardamom
•½TL gemahlener KreuzkĆ¼mmel
•TL Paprika
•Salz
•2 Zehe/n Knoblauch, geschƤlt und fein gehackt
•TL Pfeffer, frisch aus der MĆ¼hle
•TL Thymian
•½Bund frische Petersilie, gehackt
•EL Ingwer, fein gewĆ¼rfelt
•2 groƟe Zwiebeln, geschƤlt und fein gehackt
•650g Hackfleisch (Lamm)

✔️Zubereitung:
1. Zuerst geben Sie das lauwarme Wasser in eine RĆ¼hrschĆ¼ssel  und die Hefe hineinstreuen.
Danach lass Etwas Zucker zugeben und die Hefe wirken , bis sich  Schaum bildet.

2. Jetzt das Mehl und die weiteren Teig_Zutaten nach und nach einrĆ¼hren.
Den nicht mehr klebenden Teig abdecken und an einem warmen Ort fĆ¼r 1 Std gehen lassen.

3. Nun das Fleisch mit den anderen Zutaten der FĆ¼llung grĆ¼ndlich mixen.
Jetzt formen Sie aus dem Fleischteig kleine Frikadellen .

4. Danach man muss den Teig ebenfalls zu kleinen BƤllchen formen  und flach ausrollen.
legen Sie auf jeden der Teige eine Frikadelle  und ringsherum verschlieƟen, danach fĆ¼r etwa 15 - 20 Min gehen lassen.

5. Nochmals leicht flachdrĆ¼cken und backen Sie in einer PfannešŸ„˜ mit etwas Ɩl bei mittlerer Hitze .
Zum schluss kƶnnen die Geschmacksexplosionen etwas abkĆ¼hlen und ggf. auf KĆ¼chenkrepp entfetten, danach kƶnnen sie verzehrt werden.

Guten AppetitšŸ½️