šŸ„©Schichtbraten in SenfsaucešŸ„©


✔️Zutaten:
•3 Zwiebel(n), in Scheiben
•(220g) Feta
•5 Rouladen
•3 GewĆ¼rzgurke(n), in Scheiben schneiden
•10 Scheibe/n Speck, durchwachsener
•Muskat Senf Salz 
•Pfeffer
✔️FĆ¼r die Sauce:
•(50mL) Tomatenmark
•(500mL) Rinderfond, oder BrĆ¼he
•(420mL) Rotwein
•2 Zwiebel(n), gewĆ¼rfelt
•Ć–l
•3-4 TL scharfer und kƶrniger Senf
•4 LorbeerblƤtter

✔️Zubereitung:
1. ZunƤchst eine Scheibe RouladenfleischšŸ„© hinlegen und gut mit Senf bestreichen, mitPfeffer und wĆ¼rzen. Jetzt mit zwei Scheiben Speck belegen, darauf Zwiebelscheiben und ein paar Gurken und Feta verteilen.

2. Jetzt lege die nƤchste Roulade auf und genauso verfahren, das Ganze wiederholen bis alle RouladenšŸ„© aufgebraucht sind.Den Braten jetzt zusammenbinden (schƶn mit GefĆ¼hlšŸ„˜, damit nichts rausgedrĆ¼ckt wird) und lege in einen BrƤteršŸ„˜. Von auƟen noch mit etwas Pfeffer und Salz wĆ¼rzen.

3. In einer Pfanne fĆ¼r die Sauce bratešŸ„˜ die Zwiebeln in etwas Ɩl an, das GemĆ¼se und senf dazugeben und etwas Farbe annehmen lassen, das Tomatenmark dazugeben und etwas anschwitzen.

4. Nun mit dem Rotwein ablƶschen, aufkochen lassen und einen Augenblick kƶchelnšŸ”„, damit sich der Ansatz lƶsen kann. verteilen das Ganze um den Braten und den Fond dazu gieƟen. Den BrƤter zudecken und bei 191°C 2 bis 3 Std backen.

5. Als letztes den Braten herausnehmen und die BƤnder entfernen und die SoƟešŸ„£ passieren, abschmecken und evtl. binden.
Einfach tollšŸ„© mit alles zum Kombinieren !

Guten AppetitšŸ½️