­čŹ▓geschmackvoll – Puten Sahne Gulasch auf Bandnudeln­čŹ▓


✔️Zutaten:
•1/2Kg Putenbrust
•2 Essl├Âffel Paprikapulver
•2 Essl├Âffel Tomatenmark
•1 Dose/n Pfifferlinge, oder entsprechend frische
•1/2Kg Champignons
•2 Zwiebel(n)
•1 Paprikaschote(n), rote
•Cayennepfeffer oder frische oder getrocknete Pepperoni
•Salz und Pfeffer aus der M├╝hle
•1/4 L Gem├╝sebr├╝he
•1/2 L Milch
•Petersilie, getrocknete
•1/2Kg Bandnudeln
•1 Becher Sahne
•Schnittlauch, getrockneter
•evtl. Cr├Ęme fra├«che

✔️Zubereitung:
Zuerst fleisch in Streifen schneiden (Und nicht zu gro├č). Pfifferlinge gut abtropfen lassen und fange Sud auf. Champignons putzen und schneide in Scheiben . Zwiebeln achteln. Paprika putzen und auch schneide in Streifen .

Jetzt fleisch portionsweise, am besten in einer gro├čen Auflaufform  oder einem Br├Ąter­čąś, anbraten. Dann beiseite stellen. Jetzt der Reihe nach die Pilze, die Zwiebeln und die Paprika kurz anbraten. Danach das Fleisch­čąę mit dem ausgetretenen Saft wieder dazugeben. siebe Mehl ├╝ber die gesamte Masse, bis die ganze Oberfl├Ąche leicht bedeckt ist. Unter Wenden ca. 2–3 Minuten. anschwitzen. Paprikapulver, Salz und etwas Pfeffer und das Tomatenmark dazugeben und alles nochmal gut vermengen. A├čerdem darf das Mehl nicht mehr zu sehen sein und die Masse sollte pappen; wenn nicht, nochmal Mehl nachgeben. Danach die Gem├╝sebr├╝he und Milch­čąŤ dazugeben und gut r├╝hren. Den Herd auf kleinste Stufe schalten und gib die Sahne und etwas Petersilie dazu.

Das Ganze sollte jetzt mindestens 45 Min. leicht k├Âcheln. Ggf. mit dem angefangenen Br├╝he, Pilzsud oder Wasser nochmal aufgie├čen und probiere nicht vor Ablauf der 45 Min. Deshalb ist es ein Gulasch und kein Geschnetzeltes. Zum Schluss nach Belieben noch mit den angegebenen Gew├╝rzen abschmecken. Insgesamt sollte das Gulasch­čąú eine gute Std Zeit bekommen, damit alles gut durchzieht­čąú und  sich die Fl├╝ssigkeit reduzieren kann, ohne weitere Bindemittel dazu zu geben.

Dazu passen Bandnudeln hervorragend. und Ich schwenke diese zum Schluss in etwas Butter­čžł. Mein

Tipp: gebt ein paar Schnittlauchr├Âllchen dazu. ich gmaube nach noch besonderen Pfiff. Mit Petersilie ist es auch sehr lecker.

Das hat viele kalorienm├Ą├čig , schmeckt aber s├╝ndhaft gut. Wer mag, kannst du noch etwas Creme fraiche dazu geben, schmeckt auch etwas frischer.