­čą«Bienenstich Rezept­čą«


✔️Zutaten f├╝r den Bienenstich:
✔️F├╝r den Hefeteig:
•(130g) lauwarme Milch
•(400g) Mehl
•(100g) Zucker
•(60g) Butter
•1 Ei
•(30g) Hefe
•Abgeriebene Schale einer halben Zitrone oder 1/2 Pck •Zitronenschalenaroma
•1 Pck Vanillezucker
•1 Prise Salz
✔️F├╝r die Vanille-Sahnecreme-F├╝llung:
•(125g) Zucker
•2 Eier
•(1/2L) Milch
•6 Blatt Gelatine
•(1/2Kg) gut gek├╝hlte Sahne
•1 Pck Vanillepuddingpulver
✔️F├╝r den Karamell-Mandel-Belag:
•2 EL (50g) Honig
•(75g) Butter
•(100g) gehobelte Mandeln
•(100g) Zucker
•2 EL (30g) Sahne

✔️Bienenstich backen:
Zuerst f├╝r den Hefeteig die Hefe in der lauwarmen Milch aufl├Âsen. Zucker und auch Mehl in einer Sch├╝ssel mischen. In der Mitte eine Vertiefung formen und die Hefemilch­čąŤ hineinlaufen lassen. Dabei mit einer Gabel­čŹ┤ mit einem Teil des Mehls einen dickfl├╝ssigen Vorteig r├╝hren. Den Vorteig abgedeckt 15 Min­čĽŤ an einem warmen Ort gehen lassen. Dann das Ei, die weiche Butter, den Vanillezucker, das Salz und die Zitronenschale dazu geben, und daraus in 10 Min­čĽŤ mit einer K├╝chenmaschine auf kleiner Stufe, oder in 5 Min­čĽŤ mit einem Hand-R├╝hrger├Ąt (Knethaken) einen Teig kneten. Danach  den Teig an einem warmen Ort f├╝r ca. 45 Min­čĽŤ gehen lassen.

Als n├Ąchstes In der Zwischenzeit f├╝r die Vanille-Sahnecreme-F├╝llung den Vanillepudding kochen. Dazu einige EL von Milch mit dem Vanillepudding_Pulver verr├╝hren. koche Den Rest der Milch in einen Kochtopf mit dem Zucker und den Eiern unter r├╝hren auf. Danach gib das anger├╝hrte Puddingpulver dazu . Den Pudding nochmals kurz kochen lassen, und dann den Vanillepudding abgedeckt kalt­čžŐ stellen. Wenn Sie direkt auf den Vanillepudding eine Frischhaltefolie legen, Au├čerdem bildet der Pudding keine Haut.

Bienenstich-Teig Bienenstich Kuchen­čą«
fette eine Springform mit Butter aus, auch den Hefeteig nochmals kurz durchkneten, danach ausrollen und lege in die Form. Den Kuchen wieder an einem warmen Ort etwa ca 1Std­čĽŤ gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

Der Bienenstich-Kuchen wird zuerst 15 Min vorgebacken, damit der Mandelbelag im weichen Teig keine Vertiefungen bildet. Deshalb den Bienenstich-Kuchen zun├Ąchst im vorgeheizten Backofen bei 171°Grad Unter/Oberhitze 15 Min­čĽŤ backen.

Derweil f├╝r den Karamell-Mandel-Belag in einem Kochtopf den Honig, den Zucker, die 2 EL Sahne und die Butter 2 Min kochen lassen, und dann die gehobelten Mandeln unterr├╝hren. Den Mandelbelag auf dem vorgebackenen Kuchen distribuieren, und den Bienenstich-Kuchen­čą« f├╝r ca. 25 Min, Nun mit Oberhitze, fertig backen. Und du musst nicht zu lange backen, damit der Bienenstich nicht trocken wird. Den Kuchen­čą« aus der Form nehmen bevor er ganz ausgek├╝hlt ist, damit der Mandelbelag nicht zu stark an der Form klebt.

Bienstich-F├╝llung Bienenstich
Wenn der Bienenstich-Kuchen gut abgek├╝hlt ist, die Blattgelatine 5 Min in kaltem Wasser einweichen. Danach die Gelatine ausdr├╝cken und in einem Topf bei schwacher Hitze unter r├╝hren aufl├Âsen. Drei EL des Vanille-Puddings in die warme Gelatine einr├╝hren, und danach die Gelatine in den Vanille-Pudding r├╝hren. Jetzt die gut gek├╝hlte Schlagsahne steif schlagen und unter den Pudding r├╝hren.

Als letztes den kalten Bienenstich mittig durchschneiden. Schneide die obere H├Ąlfte in 12 Kuchenst├╝cke . Den unteren Bienenstich-Boden in die Springform legen, und darauf die Sahnecreme-F├╝llung distribuieren. Danach lege die 12 Kuchenst├╝cke darauf. Den Bienenstich­čą« einige Std in den K├╝hlschrank stellen bis die Sahnecreme fest geworden ist.